Eventmanagement Studium und Ausbildung in Sachsen

Zu Ihrer Anfragen haben wir 11 Anbieter für ein Studium oder einen Ausbildung im Bereich Eventmanagement in Sachsen gefunden

no-image-145

Staatliche Studienakademie Riesa

Die Staatliche Studienakademie Riesa gibt seit 1992, in stetiger Weiterentwicklung mit den anderen sächsischen Standorten bietet diese Hochschule wissenschaftliche und wirtschaftliche Studiengänge a
no-image-136

DIPLOMA Hochschule Nordhessen

Die DIPLOMA Hochschule verfügt über 22 Studienzentren (Standorte): Aalen – Baden-Baden – Bad Sooden-Allendorf – Berlin – Bochum – Bonn – Friedrichshafen –
no-image-129

SRH Hotel-Akademie Dresden

Die „SRH Hotelakademie Dresden“ ist ein Teil der privaten, staatlich anerkannten „SRH Hochschule Berlin“. Am Dresdener Standort der privaten Hochschule werden alle Studiengäng
no-image-104

ascenso Akademie für Business und Medien

Die „ascenso Akademie für Business und Medien“ ist eine private Studieneinrichtung in Palma de Mallorca, Spanien. Sie bietet in Kooperation mit der Hochschule Mittweida deutschsprachige S
no-image-96

Hochschule Mittweida

Vom berühmten Maschinenbauingenieur Carl Georg Weitzel gegründet wurde die Hochschule Mittweida im Jahre 1867 als „Technikum Mittweida“. 1935 wurde aus ihr die Ingenieurschule Mittweida.
no-image-85

Staatliche Studienakademie Breitenbrunn

Die staatlich geförderte Berufsakademie Breitenbrunn befindet sich im Erzgebirgskreis des Freistaates Sachsen. 600 Studenten sind an der Berufsakademie eingeschrieben und belegen verschiedene Bachelo
no-image-83

Technische Universität Chemnitz

Die Technische Universität Chemnitz ist eine traditionsreiche Universität mit knapp 12.000 Studierenden. Sie wurde bereits 1836 als Königliche Gewerbschule Chemnitz gegründet und erarbeitete sich
no-image-72

Fachhochschule Dresden

Die Fachhochschule Dresden ist eine 2010 gegründete private Hochschule, welche über zwei Standorte innerhalb Dresdens verfügt. Es existieren drei Fakultäten. Die Fakultät Design befindet sich am

Infos und Details zu einem Eventmanagement Studium in Sachsen:

Eventmanagement in Sachsen studierenSachsen ist mit gut 4 Millionen Einwohnerinnen und Einwohnern das größte der neuen Bundesländer. Die Landeshauptstadt Dresden bildet mit ihrem Umland den größten Ballungsraum, in dem etwa 800.000 Menschen leben. Die bevölkerungsreichste Stadt ist jedoch Leipzig mit etwa 560.000 Einwohnern. Einzige weitere Großstadt in Sachsen ist das bis 1990 als Karl-Marx-Stadt bekannte Chemnitz mit knapp 250.000 Einwohnern. Wie schon zu Zeiten der Weimarer Republik bezeichnet sich Sachsen als Freistaat. Seine politische und kulturelle Blütezeit erlebte das historische Sachsen im späten 17. und 18. Jahrhundert unter August dem Starken und seinem Nachfolger Friedrich August II., die beide auch Könige von Polen waren.

Das moderne Sachsen zählt zu den wirtschaftlich erfolgreichsten neuen Bundesländern. Nach der Wiedervereinigung musste die sächsische Wirtschaft einen starken Strukturwandel bewältigen. Viele der zu DDR-Zeiten verstaatlichten Betriebe waren technisch rückständig und nicht wettbewerbsfähig. Der Braunkohletagebau war unter Marktbedingungen nicht wirtschaftlich und musste nach der Wiedervereinigung aufgegeben werden. Das Land hat sich mittlerweile wirtschaftlich erholt. In Dresden, dem ökonomischen Zentrum, sind mittlerweile knapp 300 erfolgreiche Industriebetriebe angesiedelt. Leipzig hat sich als ein Zentrum der Energiewirtschaft und als wichtiger Messestandort etabliert.

Sachsen verfügt über vier Hochschulen mit Promotionsberechtigung. Dazu zählen die Technischen Universitäten in Dresden und Chemnitz sowie die Bergakademie Freiberg und die Universität Leipzig. Des Weiteren existieren fünf staatliche Fachhochschulen in Leipzig, Dresden, Mittweida, Zwickau und Zittau/Görlitz. Wer ein Studium mit dem Schwerpunkt Eventmanagement in Angriff nehmen will, findet an den Fachhochschulen, insbesondere an der FH Dresden, ein vielfältiges Ausbildungsangebot vor.

Dresden ist eines der kulturellen Zentren in Ostdeutschland. Die Semperoper sowie der berühmte Zwinger oder die Frauenkirche locken hunderttausende Besucher in die Stadt. Tourismus ist für Dresden ein wichtiger Wirtschaftsfaktor. Absolventen, die Event-Management im Rahmen eines Tourismus-Studiums belegen, haben deshalb gute Einstiegschancen nach dem Abschluss. Wer sich mehr für Großveranstaltungen interessiert, kann bei der Messe Leipzig bereits während des Studiums Praxisluft schnuppern.