Eventmanagement Studium - Karlshochschule International University


Die „Karlshochschule International University“ ist eine im Jahr 2004 gegründete private Hochschule, deren Sitz sich in der baden-württembergischen Stadt Karlsruhe befindet. Die Hochschule, die durch die gemeinnützige „Karlshochschule GmbH“ getragen wird, geht auf die 1903 gegründete „Merkur Akademie“ zurück. Diese wurde 1978 in eine Gesellschaft umgewandelt und bot seit dem Jahr 1992 in Kooperation mit ausländischen Universitäten Bachelorstudiengänge an. Im Jahr 2004 wurde die Akademie in die „MAI Privathochschulen gGmbH“ umgewandelt und 2009 schließlich von „Merkur Internationale Fachhochschule“ in „Karlshochschule International University“ umbenannt. Die Hochschule bietet neben zahlreichen Managementstudiengänge auch einige interdisziplinäre Studien an. Diese beschäftigen sich beispielsweise mit Philosophie, Politik und Wirtschaft oder mit „internationalen Beziehungen“. Im CHE-Ranking wurde die Hochschule im Bereich der Betriebswirtschaftslehre mehrfach in die Spitzengruppe gewählt. Insgesamt studieren etwas mehr als 700 Menschen an der Karlshochschule. Diese werden von sechzehn Professoren unterrichtet.
Träger der Hochschulgesellschaft sind zu 94% die „gemeinnützige Merkur Hochschulstiftung“ und zu 4% die Industrie- und Handelskammer Karlsruhe. Alle Studiengänge der „Karlshochschule International University“ sind durch die FIBAA akkreditiert. Alle angebotenen Studiengänge sind international ausgerichtet und werden zum Teil in englischer Sprache unterrichtet. Außerdem unterhält die Hochschule Beziehungen zu diversen Partneruniversitäten und -hochschulen in der ganzen Welt. Den Studenten wird so die Möglichkeit gegeben, internationale Erfahrung zu sammeln.
Auflistung des Studienangebots im Bereich Eventmanagement

– Internationales Eventmanagement – Bachelor of Arts (B.A.)

Durch das Studium des internationalen Eventmanagements werden die Studenten befähigt, Veranstaltungen zu planen, Konzepte und Strategien zu entwickeln, mit Sponsoren zu verhandeln, interkulturelle Aspekte bei der Veranstaltungsplanung zu berücksichtigen und Veranstaltungen nachhaltig und mit Rücksicht auf ethische, soziale, ökonomische und ökologische Faktoren umzusetzen. Hierzu erhalten die Studenten im ersten Jahr eine Grundausbildung im Management. Neben den Grundlagen des strategischen Managements werden auch die englische Sprache und die Grundlagen des Marktes unterrichtet.

Weitere Module des ersten Jahres stellen die „Einführung in das Management und seine quantitativen Methoden“, „Business Environment“, die „Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten und die empirische Sozialforschung“ sowie „Märkte, Kultur und Kommunikation“ dar. Im zweiten Jahr lernen die Studenten, das theoretische Wissen in einem Unternehmen anzuwenden. Der Unterricht findet in englischer Sprache statt. Im dritten Studienjahr wird das Wissen weiter vertieft. Zudem bietet sich die Möglichkeit, ein Auslandssemester zu absolvieren.

Karlshochschule International University
4 (80%) 6 vote[s]

Website LinkAnbieterwebseite besuchen
LandGermany
BundeslandBaden-Württemberg
Entfernung 226 Kilometers
AnschriftKarlstraße 36, 76133 Karlsruhe
Hauptkategorie,
No Feedback Received