Eventmanagement Studium - IU - Internationale Hochschule


Die IU ist eine private, staatlich anerkannte Fachhochschule, die neben Präsenzstudiengängen und dualen Studiengängen auch Fernstudien anbietet. Alle angebotenen Studiengänge der Hochschule stammen aus dem Bereich der Wirtschaft und des Managements. Die Präsenzstudiengänge der IU sind englischsprachig, die Fernstudienangebote sind sowohl deutsch- als auch englischsprachig. 

Die Lehrformen und das Lehrkonzept unterscheiden sich in den einzelnen Studiengängen. Generell basiert es jedoch auf dem Einsatz von multimedialen Lernmethoden. So werden Online-Vorlesungen, Online-Tutorien und Skripte gleichermaßen eingesetzt. In einigen Studiengängen der „IU Fernstudium“ sind zudem Präsenzphasen vorgeschrieben. Die Fernstudiengänge werden seit dem Jahr 2011 angeboten. Im Fernstudienangebot findet sich auch der Studiengang der sozialen Arbeit, der der eigentlichen Ausrichtung der Hochschule nicht entspricht.

Studienangebot im Bereich Eventmanagement

– Eventmanagement – Bachelor of Arts (B.A.)

Der Studiengang „Eventmanagement“ wird mit einer Regelstudienzeit von sechs, acht und zwölf Semestern angeboten. Die Lehrmaterialien sind auf Deutsch verfasst. Inhaltlich werden betriebswirtschaftliche und veranstaltungswirtschaftliche Inhalte gelehrt, die die Studenten auf eine spätere Tätigkeit im Eventmanagement vorbereiten sollen. Eine Fremdsprachenausbildung findet im Fernstudium der IU nicht statt. Weitere Themengebiete, die im Studium behandelt werden, sind die Grundlagen des Rechts, der Wirtschaftsmathematik, des Marketings, der Marktforschung und der Unternehmensführung. Um den Studenten einen Praxisbezug zu bieten und die Anwendung des Erlernten zu ermöglichen, findet im fünften Semester (bei einer Regelstudienzeit von sechs Semestern) ein Planspiel statt.

Zum Ende des Studiums wählen die Studenten eine Spezialisierung, mit der sie sich auf eine spätere Berufstätigkeit vorbereiten oder ihr Wissen in einem bestimmten Gebiet vertiefen können. Als Spezialisierungen werden „Meeting Events“, „Leisure Events“ und „Nachhaltigkeitsmanagement in Hospitality, Tourismus und Event“ angeboten. Das Fernstudium schließt mit dem akademischen Grad des „Bachelor of Arts (B.A.)“.


No Feedback Received

eEducation Net e.K. Anonym hat 4,88 von 5 Sternen 50 Bewertungen auf ProvenExpert.com